Rock the Shack

Rock the Shack führt uns zu Sehnsuchtsorten. Augenblicklich wohnen zum ersten Mal in der Menschheitsgeschichte mehr Menschen in Städten als auf dem Land. So ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Städter sich nach Resthöfen, Berghütten oder kleinen Refugien an der See sehnen. Dieses Eskapismen erlauben Städtern, was ihnen urbane landschaften nur leidlich bieten können: Ruhe, Entspannung, Entschleunigung und das Gefühl wieder Mensch sein zu können.

Rock the Shack zeigt unterschiedlichste Beispiele solcher Refugien – von spartanisch bis luxuriös. Hunderte von Seiten zeigen Einblicke in möblierte Hütten, Cottages, Baumhäusern, umgebauten Bunkern und kleinformatigen Wochenendhäusern im Spannungsbogen zwischen der Landschaft und den gestalterischen Vorlieben ihrer jeweiligen Besitzer, Erbauer und Architekten.

Format: 24 × 30 cm
Features: Vollfarbig, Hardcover, 256 Seiten (Englisch)
ISBN: 978-3-89955-910-1

39,90 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

1 vorrätig