Wochenender "Ostseeküste"

Entsprungen im tschechischen Riesengebirge, tritt die Elbe aus der Dresdner Elbtalweitung in das norddeutsche Tiefland ein. Im Norden nimmt sie ihren Weg vorbei an malerischen Städtchen, erweckt den Hamburger Hafen zu tosendem Leben, bis sie bei Cuxhaven schließlich in die Nordsee mündet. Die Elbe, der weiße Fluss, wie sie früher einmal genannt wurde, ist mal schmal und sanft, mal breit und wild, und sie fließt fast immer in ihrer natürlichen Form durch Deutschland. Der WOCHENENDER Die Elbe erkundet zwischen Cuxhaven und Wittenberge Sehnsuchtsorte links und rechts der Elbe. Viele davon bislang unentdeckt.

72 bebilderte Lieblingsplätze mit feinem Storytelling auf 192 Seiten/ 1. Auflage Dezember 2019

18,00 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

4 vorrätig